Forstbetriebsgemeinschaft St. Märgen

Für Holz aus dem Schwarzwald

Unsere Forstbetriebsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss privater und kommunaler Waldbesitzer.

Zusammen mit dem Forstbezirk Kirchzarten beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald bieten wir Dienstleistungen aus dem kompletten Holzmarketingsektor.

Beginnend mit der kostenlosen Beratung durch das Einheitsforstamt,
liegen unsere Stärken in:
  • Holzvermarktung
  • Vermittlung und Einsatzleitung der Holzernte
  • Logistik
  • Bündelung von Förderungen und Bestellungen

Holzmarkt: Käferfängisches und käferbefallenes Holz nun vorrangig aufarbeiten

Eindämmung der Buchdruckerentwicklung ist zentrales Thema der nächsten Monate!

FBGen stellen für Förderung (Transport Maß- und Trockenlager, Entrindung, Hacken, Aufarbeitungsbeihilfe "1" bis 30.06.) Sammelanträge!

Nun vorrangig frisches Käferholz (in allen Höhenlagen vorkommend) aufarbeiten und zusammen mit fängischen Resthölzern Forstschutzmaßnahmen ergreifen (entrinden, hacken, PSM...).

Qualitativ schlechteres Holz für Asienexport aushalten. Wir können derzeit zeitnah verladen.

Papierholzkontingente sind erfüllt, bitte als Energieholz nutzen.

Die Palettenmärkte snd nach wie vor stark überfüllt - hier kann es zu verzögerter Vermarktung kommen (Forstschutz s.o.).


Überständiges, altes Schadholz als Energieholz aufarbeiten oder, wenn kein Forstschutz notwendig und keine Verkehrsgefährdung, stehen lassen.


Bitte nutzen Sie für die Holzaufarbeitung die detaillierte Beratung durch Ihren Revierleiter!



Kontakt HVS
0761 / 2187 5182

Download (PDF)
Sichere Holzernte zum herunterladen

St. Märgen
FBG St. Märgen
Goethestraße 7
79822 Titisee- Neustadt
Tel.: 0761 / 2187 1181